Leider stecken wir in der vierten CoronaCoronavirus Das Coronavirus (SARS-CoV‑2) verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die auch tödlich enden kann.-Welle. Dies bedeutet, dass die Zahlen der Neuinfizierten durch die Decke schießen. Aktuell sind es in 24 Stunden 37120. Nach fast zwei Jahren PandemiePandemie Eine Pandemie bezeichnet eine weltweit kursierende, (hoch) infektiöse Krankheit. scheint man von vorne zu beginnen, wie in einem Hamsterrad. 

Obwohl die Pandemie seit fast zwei Jahren um den Erdball wütet, scheint es kaum Konzepte zu geben, wie man sie aufhalten und beenden kann.

Die Maskenpflicht und die ImpfungenImpfstoffe Mit Impfstoffen (sogenannte „Vakzine”) wird der (menschliche) Körper gegen Krankheiten immunisiert. Er kann so in der Regel nicht mehr krank werden. haben viel dafür getan, dass nicht noch mehr Menschen krank wurden und/oder verstorben sind.
Was allerdings die Eindämmung angeht, kommt von den zuständigen Behörden, allen voran dem BMGBMG Bundesministerium für Gesundheit so gut nicht oder nur Verwirrendes.
Erst heißt es, die „pandemische Lage nationaler Tragweite“ solle aufgehoben werden.
Dann fordert der geschäftsführende Noch-Gesundheitsminister Jens Spahn, dass die Impfzentren wieder aufgemacht werden sollen.
Gleichzeitig weist er aber daraufhin, auch in der Pressekonferenz zusammen mit dem RKIRKI Robert-Koch-Institut – deutsche Bundesoberbehörde für Krankheitsüberwachung und ‑prävention, dass es die Pandemie nicht besiegt sei, aber nach seiner Einschätzung keine „pandemische Lage …“ mehr in Deutschland sei, obwohl die Zahlen eine andere Sprache sprechen.

Man darf nicht vergessen, dass die hochansteckende sogenannte „Delta-Variante“, auch „indische Variante“ genannt, bei fast jedem Corona-Positiven in Deutschland identifiziert wurde, doch es spielen noch andere Faktoren mit hinein.

Die Menschen, allen voran, die freiwillig-ungeimpftenFreiwillig ungeimpft „Freiwillig ungeimpft” bedeutet, dass eine Person sich willentlich nicht impfen lassen hat, obwohl sie es hätte machen können, vom gesundheitlichen Gesichtspunkt aus. Es war ihre eigene Entscheidung, es nicht zu tun. Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden dürfen oder durften, fallen nicht darunter., lassen die AHA-RegelnAHA-Regeln Die AHA-Regeln bedeuten „Abstand halten”, „Hygiene beachten” und „Alltagsmasken tragen” und dienen, insbesondere in der Corona-Pandemie, dazu, die Ausbreitung von Krankheiten zu reduzieren und zu stoppen. links liegen.
Dass erst durch diese Maßnahmen die Pandemie begrenzt wurde, wollen diese nicht wahrhaben.
Zudem greift die Hetze der Impfgegner und Corona-LeugnerCovidioten Als Covidioten werden Personen bezeichnet, die leugnen, dass die Corona-Pandemie sowie die Corona-Krankheit (Covid-19) existieren. Oft werden Querdenker auch so bezeichnet, da sie im Prinzip ins gleiche Horn blasen. mit ihren fatalen Lügen.

Hoffen wir, dass es nicht wieder nötig ist, in einen erneuten LockdownLockdown Der Lockdown bezeichnet eine temporäre, staatlich angeordnete und durchgesetzte Quarantäne für die breite Bevölkerung mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens. zu gehen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gedanken