Die Diskussion, ob Geimpfte mehr Rechte bekommen sollen, geht schon einige Zeit und schafft leider Querelen. Der Slogan „Zweiklassengesellschaft“ kursiert.
Dies stimmt aber definitiv nicht.

Es geht überhaupt nicht darum, dass vollständig geimpfte Menschen mehr Rechte als andere bekommen sollen und es stimmt auch nicht, dass dadurch eine Zweiklassengesellschaft geschaffen werden soll. Ebenso wenig soll auch kein Druck ausgeübt werden, dass möglichst viele sich impfen lassen.

Beim Museums‑ oder auch beim Friseurbesuch und vielem mehr muss man einen tagesaktuellen „negativen“
SchnelltestAntigen-Schnell-Tests Ein Antigen-Schnelltest kann erkennen, ob eine Person mit Krankheitskeimen oder ähnlichem infiziert wurde. vorweisen, bei dem „negativ“ bedeutet, dass man nicht mit dem Corona-VirusCoronavirus Das Coronavirus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die auch tödlich enden kann. infiziert ist (zumindest nicht zum Zeitpunkt der Testabnahme).

Diese Testpflicht fällt bei vollständig geimpfte Personen weg, was bedeutet, dass diese Personen mit den zu Testenden gleichgestellt werden.

Das Robert-Koch-Institut hat deklariert, dass laut Forschungsexpertisen von vollständig geimpften Personen keine Transmission des CoronavirusCoronavirus Das Coronavirus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die auch tödlich enden kann. ausgeht und diese auch nicht an Covid-19Coronavirus Das Coronavirus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die auch tödlich enden kann. (die durch das Coronavirus ausgelöste Krankheit) erkranken können.
Dies heißt im Fachjargon „sterile Immunisierung“.

Bei Genesenen ist es laut momentaner Einschätzung so, dass man vorsichtshalber davon ausgeht, dass die durch die durchgestandenen Krankheit entstandene Immunisierung bis zu einem halben Jahr besteht.
Das ist so wie mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Es kann auch länger oder ewig halten.
Bei vollständig geimpften ist eine „sterile Immunisierung“ vorhanden, das heißt, dass z.B. eine Transmission (Übertragung der Krankheit) nicht passieren kann.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Geimpfter CovidCoronavirus Das Coronavirus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die auch tödlich enden kann. übertragen kann, ist gleich null.
Die Einschätzung, dass eine Person, die nicht geimpft und nicht genesen ist, mit einem „negativen“ AG‑ oder PCR-TestPCR-Test Ein PCR-Test kann in einer Probe Krankheitskeime, Anomalien und vieles mehr erkennen. sehr höher infektiös ist, ist eindeutig.

Von „mehr Rechte für Geimpfte“ kann keine Rede sein.

Man kann es eher so sehen, dass man als geimpfte Person Rechte einfordern kann, die wegen der Verminderung und Bekämpfung der PandemiePandemie Eine Pandemie bezeichnet eine weltweite kursierende, (hoch) infektiöse Krankheit. zum Teil beschnitten sind.
Der Sach‑ und Rechtsgrund der Beschneidung von Grundrechten zum Schutz Anderer bezüglich der CoronaCoronavirus Das Coronavirus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die auch tödlich enden kann.-beziehungsweise Covid-19-Ausbreitung ist nicht mehr gegeben, weswegen dieser für Geimpfte nicht mehr gültig ist. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gedanken