Es ist beschossen.
Aber dem 2.11.2020 wird es bis voraussichtlich Ende des Monats den zweiten sogenannten „Lockdown“ geben.
Was beinhaltet dieser „Lockdown“?

Einiges wird zurückgefahren, um die rasant ansteigenden Corona-Neufälle einzudämmen.

  • In der Öffentlichkeit dürfen sich nur noch maximal zehn Personen aus zwei Haushalten treffen.
  • Die Gastronomie bleibt geschlossen.
    Es darf aber Essen für Zuhause abgeholt werden..
  • Der Einzelhandel bleibt geöffnet.
    Es gilt aber wieder, dass ein Kunde pro zehn Quadratmeter im Laden sein darf.
  • Veranstaltungen, die der Unterhaltung und der Freizeit dienen, bleiben geschlossen.
  • Freizeit‑ und Amateursportbetrieb ist nicht erlaubt.
    Individualsport – draußen joggen gehen et cetera – bleibt weiter erlaubt
  • Friseure bleiben geöffnet, Nagel‑, Tattoostudios und ähnliches bleben geschlossen.
  • Schulen und Kindergärten sowie –tagesstätten bleiben geöffnet.
  • Es gilt im ganzen Land ein Beherbergungsverbot in Hotel und ähnlichem. Geschäftsreisen dürfen getätigt werden.

Diese Maßnahmen sind leider nötig.
Es gilt, die Pandemie in den Griff zu bekommen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gedanken