Mir ist egal, was die Menschen essen.
Wer VegetarierVeganismus Veganismus ist eine aus dem Vegetarismus hervorgegangene Ernährungs- und Lebensweise. Veganer verzichten auf alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs. Einige meiden darüber hinaus auch andere Tierprodukte wie z.B. Leder, Milch. ist, kann sich pflanzenbasiert ernähren, wer Fleisch essen mag, soll dies tun.
Eine Kollegin ist VegetarierinVeganismus Veganismus ist eine aus dem Vegetarismus hervorgegangene Ernährungs- und Lebensweise. Veganer verzichten auf alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs. Einige meiden darüber hinaus auch andere Tierprodukte wie z.B. Leder, Milch., doch momentan ist sie genervt.

Wenn sie morgens mit dem Bus kommt, steigt sie eine Haltestelle vor der Arbeitsplatz vorher aus, um sich mit ein paar belegten Brötchen einzudecken.
Sie geht dann zur Tankstelle nahe der Haltestelle und holt sich dort mit Käse belegte Brötchen. 

Warum Vegetarier solche Brötchen essen, erschließt sich mir nicht, aber darum geht es momentan nicht.

Jedenfalls ist die Kollegin genervt, weil sie sich morgens nichts dort holen kann.
An der Tankstelle gibt es nämlich seit ein paar Tagen keine mit Käse belegte Brötchen mehr, wegen eines Engpasses.

So kann sie im Moment auf dem (Rest‑) Weg zur Arbeit nichts essen, denn wie sie sagt, gäbe es für die „Fleischfresser“ (O‑TonO‑Ton Original-Ton – die Wiedergabe oder das Zitieren eines gesprochenen Dokuments. Darüber hinaus ist „O‑Ton“ – vor allem im journalistischen Sprachgebrauch ein Begriff für ein wörtliches Zitat.) alles, aber nichts für sie. 

Sie hat ihrem Unmut kundgetan bei der Tankstelle, doch das hat an dem Lieferengpass leider nichts geändert.
Sie sagte: „Jeden Tag komme ich dahin und hole mir ein Brötchen. Der Tankstellenbesitzer könnte einfach zum Discounter nebenan gehen und ein paar Scheiben Käse kaufen.“

Warum bringt sich meine Kollegin nicht ein paar Scheiben Käse mit?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gedanken