Absichtlich (platzierte) FalschnachrichtenFake-News Gezielt und absichtlich veröffentlichte oder platzierte Falschnachrichten – auch Fake-NewsFake-News Gezielt und absichtlich veröffentlichte oder platzierte Falschnachrichten genannt – kursieren immer wieder im Internet und insbesondere in den sozialen Online-Netzwerken. Vor ein paar Tagen wurde eine neue Dimension von Falschnachrichten bekannt.

Diese Art der Fake-News ist sehr besorgniserregend.

Blogger und sogenannte „InfluencerInfluencer Als Influencer werden Personen bezeichnet, die Inhalte (Texte, Bilder, Sprachbeiträge und Videos) zu einem Themengebiet in hoher Frequenz veröffentlichen und damit eine soziale Interaktion initiieren. Meist sind die Inhalte werbefinanziert.“ bekamen ein Angebot der miesen Art.

Sie sollten den CoronaCoronavirus Das Coronavirus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die auch tödlich enden kann.-ImpfstoffImpfstoffe Mit Impfstoffen (sogenannte „Vakzine”) wird der (menschliche) Körper gegen Krankheiten immunisiert. „Comirnaty“ von BioNTech nicht nur schlechtmachen.
Um Lügen darüber zu verbreiten, wurde ihnen (nicht gerade wenig) Geld angeboten.

Der Absender dieser Mail dieses unmoralischen Angebots stammt aus Großbritannien.
Es ist allerdings eine Briefkastenfirma.
Recherchen haben ergeben, dass die Fäden bis nach Russland reichen.

Noch kann man nicht sagen, was die Absicht der Fake-News sein soll.
Möglicherweise stecken Impfgegner dahinter oder wirtschaftliche Interessen von Konkurrenten.

Man bedenke, dass wenig für Impfgegner spricht, da diese nicht nur einen Impfstoff „unter die Lupe“ nähmen, sondern viele beziehungsweise alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gedanken